piątek, 16 listopada 2018.
Strona główna > Über die Grenzen
Über die Grenzen.pdf
Traditionsbrüche
Das Festival in Kostrzyn droht mehr und mehr zum Spielball der Politik zu werden. Jurek Owsiak will es abgeben.  Praktisch läuft es rund beim Woodstock-Festival, wie seit 24 Jahren. Der Spirit scheint unverwüstlich. Der Namenswechsel - die Veranstaltung...
Der Hafenbotschafter
„Er ist der Botschafter unseres Hafens in Deutschlands”, sagt der Vize-Chef von Bulk Cargo Hafen Stettin über Hans Vorthmann. Die vor Jahrzehnten begonnene Zusammenarbeit zwischen den Häfen Stettin und Rostock riss nach 1989 ab. Allerdings nicht so ganz...
Siedlungen der Berliner Moderne (1)
In der letzten Ausgabe von „Über die Grenzen” vom 26. Juli haben wir den ersten Teil einer Artikelreihe von Paulina Schulz-Gruner abgedruckt. Sie ist sechs Siedlungen der Moderne in Berlin gewidmet, die 2018 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden. Die...
Visit Szczecin
* Einsamer Streik. Die Sonderausstellung auf dem Dach des Museums „Dialogzentrum Umbrüche” erinnert an die Streiks von 1988, die in mehreren Zentren Polens, darunter Stettin, ausgebrochen sind. – Nationalmuseum, Dialogzentrum „Umbrüche”, pl. Solidarności...
Wege aus dem Konflikt
Mehr Kontakte zwischen Polen und Deutschen, ob nun privat oder beruflich, bringen auch mehr Konflikte mit sich. Um sie zu lösen, kann eine Mediation hilfreich sein. Unterstützung bietet das Deutsch-Polnische Mediationszentrum an, das sich am Collegium...
Editorial (5)
Auch in Zukunft werden sich Menschen auf die Flucht begeben. Anders kann es nicht sein, wenn es in so vielen Weltgegenden Armut, Kriege und Ungerechtigkeit gibt, wenn Dürre die Menschen vertreibt. Wir leben in einem Teil der Welt, in dem es heute solche...
Lesebuch für alle
„Wahrscheinlich hat die polnische Kultur in Deutschland mehr Spuren hinterlassen als irgendeine andere Kultur”, schreiben die Autoren im Vorwort des umfangreichen Lexikons „Polnische Spuren in Deutschland”: Dieter Bingen, Andrzej Kaluza, Basil Kerski...
Kooperation wird ausgebaut
Die Universität Greifswald, die Universitätsmedizin Greifswald sowie die Pommersche Medizinische Universität Szczecin wollen ihre Zusammenarbeit deutlich ausbauen. Das vereinbarten sie auf einer Kooperationskonferenz von Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern...
Visit Berlin (3)
28.Juli. CSD Berlin – Christopher Street Day, Start: Kurfürstendamm. 40 Jahre CSD, rund eine Million Menschen bei der Parade für die Rechte von Schwulen, Lesben, Transsexuellen und Transgendern, Inter- und Bisexuellen. Das Motto: „Mein Körper – meine...
Let’s Go! (1)
„Cinema Ramino“, Open-Air Kinoabend in Schloss Ramin in der Nähe von Stettin und deutsch-polnische Grenze: Freitag (27.07., 21.30 Uhr ) „Victoria & Abdul“, ein Film (GB/USA) nach Roman von Shrabani Basu, eine ungewöhnliche Freundschaft. Regie: Stephen...
Feminismus – Recht
Die Regenbogenfabrik in Berlin-Kreuzberg ist bekannt, ja vielleicht schon Kult. Kürzlich fand dort eine Diskussion statt, die Berliner Frauen die Atmosphäre nahebringen wollte, die derzeit Debatten über Feminismus und Frauenrechte in Polen umgibt. Dazu...
Roter Wein – rotes Blut
Lucia und Manfred Zühlke sind stolz auf ihre Kinder. Die Tochter arbeitet an der Hochschule in Neubrandenburg, der Sohn ist in Autos vernarrt, genau wie sein Vater. Beide sprechen fließend Polnisch, die Tochter ist Polnisch-Lektorin an der Hochschule. Nach...
Siedlungen der Berliner Moderne
Diesmal die Reise führt uns bis Berlin der zwanziger und dreißiger Jahre, als die Moderne Einzug in die Hauptstadt hielt. In der Zeit zwischen dem Ende des Ersten Weltkrieges 1918 und der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten 1933 entwickelte...
Visit Berlin (2)
30.Juni-01. Juli. Bergmannstraßenfest – Kreuzberg jazzt!, Kreuzberg kocht!, Kreuzberg macht Theater! Drei Sommertagen des friedliche Zusammenlebens aller Generationen, über 50 Bands auf 4 Bühnen (Mehringdamm, Obere Nostitzstraße, Zossener Straße, Nostitzstraße...
Geschütze als Wegweiser
Am 8. Mai, dem Jahrestag des Kriegsendes, strahlte der rbb eine Reportage von Adrian Bartocha und Jan Wiese mit dem Titel „Grenzerfahrung”. Es ging um das unterschiedliche Verhältnis von Bewohnern der Grenzregion zur offenen Grenze – von Słubice und Frankfurt...
<<< << 1  2  3  4  5  6  7  8  >>
Pogoda
3
na godz. 21:00
Zobacz prognozę na trzy dni

Przez granice

Dodatek specjalny do „Kuriera Szczecińskiego”
wienbe logo Oderpartnerschaft logo
CZYTAJ WIĘCEJ

Über die Grenzen

Sonderbeilage der Zeitung „Kurier Szczeciński”
wienbe logo Oderpartnerschaft logo
LESEN SIE MEHR

Filmy

Marsz Niepodległości 2018
Rocznica niepodległości oficjalnie
Harcerze świętowali rocznicę niepodległości
Poprzedni Następny

Sonda

Czy samorządy powinny brać pod uwagę szczepienie dziecka przy przyjmowaniu go do żłobka lub przedszkola?

 

W Kurierze Szczecińskim
Kup najnowsze lub archiwalne wydanie Kuriera Szczecińskiego w wersji elektronicznej.
Przejdź do sklepu
Zamieść ogłoszenie w Kurierze Szczecińskim oraz w wersji elektronicznej.
Daj Ogłoszenie
Cyfrowy