niedziela, 25 sierpnia 2019.
Strona główna > Über die Grenzen
Über die Grenzen.pdf
Abitur der Verständigung
Vor 20 Jahren beging man feierlich in der Oper im Stettiner Schloss der Pommerschen Herzöge die erste gemeinsame Abiturfeier polnischer und deutscher Schüler am Deutsch-Polnischen Gymnasium in Löcknitz. Damals gratulierten sogar die Außenminister beider...
Der Traum ist nicht ausgeträumt
Vor 15 Jahren traten Polen und Tschechien der Europäischen Union bei. Seitdem hat sich viel verändert. Die Anfangseuphorie ist verflogen, europaskeptische Stimmungen nehmen zu. Zwischen Zittau, Liberec und Bogatynia sind europäische Entwicklungen sichtbar...
Editorial (17)
Das neue Europaparlament ist politisch stärker gespalten als das letzte. Es wird dort schwerer fallen, gemeinsame Standpunkte zu formulieren. Deswegen müssten diejenigen Politiker viel Einfluss haben, die fähig sind Kompromisse zu finden und Verständigung...
Grenzregionen
Auf Einladung der Euroregion Pomerania tagte die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) Mitte Juli in Stettin. Das Treffen wurde von Martin Guillermo Ramirez, Generalsekretär der Arbeitsgemeinschaft und Politiker aus der Extremadura, durchgeführt. Bei...
Playground Europe
Die Doppelstadt Frankfurt (Oder) und Słubice präsentiert sich mit dem Projekt „Playground Europe“ erneut auf dem Pol‘and‘Rock Festival in Kostrzyn (PL) vom 1. bis 3. August. Auf dem Hügel der „Akademie der Schönsten Künste“ wird das Projekt der Doppelstadt...
Zukunftsvision 2030
Ende Juni kamen Planer aus benachbarten polnischen Woiwodschaften und der deutschen Bundesländer nach Stettin. Zweck des Treffens war die Arbeit in einem Workshop zur Umsetzung des Gemeinsamem Zukunftskonzepts 2030 für den deutsch-polnischen Verflechtungsraum...
Die Union ist weiblich
Obwohl Frauen die Hälfte der Bevölkerung der Europäischen Union stellen, fühlen sie sich in Politik und Wirtschaft nicht ausreichend vertreten. Nach wie vor müssen sie um ihre Rechte kämpfen. Das ‚Weimarer Dreieck der Frauen’ soll ihnen dabei helfen und...
Branche diskutiert Drei-Meere-Initiative
Am 5. und 6. September findet in Stettin der 7. Internationale Seekongress statt, zu dem etwa 600 Experten der maritimen Branche erwartet werden, darunter Vertreter*innen der größten internationalen Firmen und Institutionen. Die wichtigsten Themen lauten:...
Visit Berlin (15)
• DEEP WEB, bis 23.8.2019 – Kraftwerk Berlin. Eingebettet in die spektakuläre Industriearchitektur des KRAFTWERK BERLIN erschafft DEEP WEB ein einzigartiges räumliches Erlebnis: Die Besucher*innen tauchen ein in eine gigantische amorphe Skulptur aus animierten...
Visit Berlin (14)
29.-30.06.2019 – Tag der Architektur unter dem Motto «Räume prägen». Die Architektenkammer Berlin lädt ein, die Baukultur der Hauptstadt zu entdecken. Eintritt: frei. www.ak-berlin.de 04.-08. 07 (19.30 Uhr) – Classic Open Air auf dem Berliner Gendarmenmarkt...
Motorrad-Akrobatik hoch oben
Das kleine Dorf Plöwen liegt im grenznahen Kreis Uecker-Randow zwischen dem großen Stettin und dem nicht ganz kleinen Pasewalk. Es hat 330 Einwohner, feiert in diesem Jahr das Jubiläum „100 Jahre Sport im Dorf” und lädt zu einer großen Show ein. Den Termin...
Eine Eisbären-Dame und zwei Pandabären
Wir drucken heute eine kurze Erzählung aus Berlin ab, deren Autor Anton Lee Slaski ist. Antoś ist neun Jahre alt und hat jetzt Ferien. Er empfiehlt, die beiden Tiergärten der Hauptstadt zu besuchen, die er sehr liebt: Den Berliner Tierpark und den Zoologischen...
Zwei Länder – eine Wirtschaft
30 Jahre Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Polen und Deutschland haben die Unternehmen beider Länder mehr und mehr von der politischen Konjunktur unabhängig gemacht. Die Firmen kommen immer besser zurecht, weil sie langfristig vorgehen und sich...
Die Kraft der Liebe
Das Haus von Elwira Profé-Mackiewicz und Fortunat Mackiewicz-Profé im kleinen Städtchen Mieszkowice, einer früher deutschen, heute polnischen Gegend, war eines der vielen, die man selbsternanntes Konsulat nennen könnte. Ein Ort der Annäherung deutscher...
Medientage 2020 in Frankfurt an der Oder
Die Deutsch-Polnischen Medientage vom 13. bis 14. Juni in Breslau unter dem Motto „Zerfällt Europa?” boten 220 Vertreterinnen und Vertreter aus Medien und Politik beider Länder die Möglichkeit, über Veränderungen auf der politischen Bühne der EU-Länder...
2  3  4  5  6  >>
Pogoda
18
na godz. 03:00
Zobacz prognozę na trzy dni

Przez granice

Dodatek specjalny do „Kuriera Szczecińskiego”
wienbe logo Oderpartnerschaft logo
CZYTAJ WIĘCEJ

Über die Grenzen

Sonderbeilage der Zeitung „Kurier Szczeciński”
wienbe logo Oderpartnerschaft logo
LESEN SIE MEHR

Filmy

Zawieszanie i zdejmowanie baneru z siedziby PiS

Sonda

Czy należy rozdzielić funkcję ministra sprawiedliwości i prokuratora generalnego?

 

W Kurierze Szczecińskim
Pierwsza strona
Kup najnowsze lub archiwalne wydanie Kuriera Szczecińskiego w wersji elektronicznej.
Przejdź do eKuriera
Zamieść ogłoszenie w Kurierze Szczecińskim oraz w wersji elektronicznej.
Daj Ogłoszenie